LEHRVERANSTALTUNGEN

INDYMEDIA / INDEPENDANT MEDIA CENTER

Teaser

Seminar: „Politische Analyse der Internet-Öffentlichkeit“ am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität, Berlin (Wintersemester 2006/7)
Indymedia als globales Netzwerk von unabhängigen Medienaktivisten und Journalisten, welches sich zugleich als Teil der sozialen Bewegungen des Graswurzel-Journalismus sieht, ist aus den globalisierungskritischen Bewegungen hervorgegangen und ist im Spektrum der neuen sozialen Bewegungen der politisch alternativen/linken Szene ansässig.

Author

Jan Oppermann

 

RECHTSEXTREMISMUS IM INTERNET - eine (mitunter) kontroverse Problematisierung

Teaser

Seminar: „Politische Analyse der Internet-Öffentlichkeit“ am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität, Berlin (Wintersemester 2006/7)
Rechtsextreme der unterschiedlichsten Richtungen nutzen das Internet für ihre Agitation gegen das politische System der Bundesrepublik Deutschland. Sie hetzen gegen "AusländerInnen", "Fremde", politisch Andersdenkende und Juden, stellen die Verbrechen der Nazis und den Holocaust in Frage, und propagieren Antizionismus, Nationalismus, Rassismus und Gewalt. Auf einigen Internetseiten wurde via Steckbrief sogar zur Menschenjagd auf "politische Gegner" aufgerufen.

Author

Jan Oppermann

 

STRUKTURELLE UNTERSUCHUNG VON WEBSEITEN - Usability als Analysekriterium

Teaser

Seminar: „Politische Analyse der Internet-Öffentlichkeit“ am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität, Berlin (Wintersemester 2006/7)
Nach Jakob Nielsen, einem der Pioniere auf dem Gebiet des Web-Designs, sollte eine gute Website einfach und gut bedienbar sein.  Bzgl. der Operationalisierung eines solchen Sachverhaltes hat sich mittlerweile der Begriff Usability (Benutzerfreundlichkeit) durchgesetzt, welcher beschreiben soll, wie effektiv und zufrieden stellend ein Besucher eine bestimmte Website für seine Ziele nutzen kann. 

Author

Jan Oppermann

 

DIE ORGANISIERUNG VON SCHWARZEN MENSCHEN IN DEUTSCHLAND

Teaser

Seminar: „Politische Analyse der Internet-Öffentlichkeit“ am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität, Berlin (Wintersemester 2006/7)
2007 blickt die Neue Schwarze Bewegung auf 22 Jahre zurück. Angeschoben wurde die Bewegung von Schwarzen Deutschen die für sich aus der Isolation eines Nach-Nazi-Deutschlands ausbrechen wollten bzw. mussten und dabei nach selbstbestimmten Definitionen ihres Daseins und nach eigenen, ihnen angemessenen Lebensentwürfen suchten.

Author

Jan Oppermann

 

KRITERIEN ZUR BEWERTUNG VON INFORMATIONS- UND DIALOGANGEBOTEN bzgl. der Unterstützung eines deliberativen Politikstils

Teaser

Seminar: „Politische Analyse der Internet-Öffentlichkeit“ am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität, Berlin (Wintersemester 2006/7)

Author

Jan Oppermann

 

1. Die Rolle des Internets:

Internet > Chance zur Verbesserung des:

  • Informationsangebots
  • Informationsaustauschs (> Dialogangebote)

 

2. Quantitative/qualitative Kriterien zur Bewertung der Gestaltung von Informationsangeboten bzgl. der Unterstützung eines deliberativen Politikstils:

2.1 Einbindung des Informationsangebots in das WWW.:

Indikatoren:

ANTISEMITISMUS UND DIE NEUEN MEDIEN

Teaser

Seminar: „Politische Analyse der Internet-Öffentlichkeit“ am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität, Berlin (Wintersemester 2006/7)
Über antisemitische Hetze in den mittlerweile nicht mehr ganz so "neuen Medien" wurde im Laufe der letzten 10 Jahre viel geschrieben, viel diskutiert, viel lamentiert. Viele Gründe wurden dafür angeführt, weshalb man so wenig gegen diese Flut der Hetze unternehmen könne. Einige Vorschläge zur Eindämmung wurden im Rahmen hochkarätig besetzter Konferenzen diskutiert und verworfen, andere wurden weiter verfolgt und irgendwann ad acta gelegt, an wieder anderen wird noch immer gefeilt.

Author

Jan Oppermann

 

HS 15350 – Politische Analyse der Internetöffentlichkeit
(4. Sitzung am 09.11.2006):

 

EINIGE GRUNDTHESEN FÜR DIE DISKUSSION

Teaser

Seminar: „Politische Analyse der Internet-Öffentlichkeit“ am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität, Berlin (Wintersemester 2006/7)
Castells' Lob für die zapatistische "Kommunikations-Guerilla" ... schlägt die Brücke zu einer neuen Kommunikations-Epoche. Sie ist ... antiautoritär, auf privat-öffentliche Mischung, Internationalität und schnelle Einschaltmöglichkeit setzend.

Author

Jan Oppermann

 

DIGITAL DIVIDE BEI MANUEL CASTELLS: kritische Öffentlichkeit als Privileg?

Teaser

Seminar: „Politische Analyse der Internet-Öffentlichkeit“ am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität, Berlin (Wintersemester 2006/7)
Diejenigen, die keinen oder nur begrenzten Zugang zum Internet haben, werden marginalisiert (aktuell würde es hierzulande heißen: sie werden zur „digitalen Unterschicht“ degradiert), weil das Internet im gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Leben eine zentrale Rolle spielt. Das technische Medium Internet, bedeutend wie etwa das technische Medium Elektrizität, ist ein Mittel von Freiheit, Produktivität und Kommunikation (!).

Author

Richard Herding

 

DIGITAL DIVIDE bei Manuel Castells: kritische Öffentlichkeit als Privileg wissenschaftlich-technisch avancierter Gesellschaften mit Bohème-Bourgeoisien ?



In dem dreibändigen "Informationszeitalter" des spanisch-französisch-u.s.-amerikanisch/kalifornischen Sozialwissenschaftlers Castells ebenso wie in seiner "Internet-Galaxie" ist die "Digitale Teilung" von zentraler Bedeutung.

 

DISKUSSION VON KLASSE UND SCHICHT

Teaser

Seminar: „Politische Analyse der Internet-Öffentlichkeit“ am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität, Berlin (Wintersemester 2006/7)
Ob jemand von 'Klasse' oder 'Schicht' spricht, sagt weniger über den gemeinten Inhalt aus als über den (politischen) Kontext, in dem er spricht. Das zeigen die folgenden Begriffsbestimmungen von 'Schicht' und 'Klasse', die sich teils decken, teils ergänzen, teils ausschließen.

Author

Jan Oppermann

 

Da zur politik- bzw. sozialwissenschaftlichen Einordnung der politischen Einflussmöglichkeiten der Neuen Medien auf nationale, internationale und / oder globale Populationen — bzw. deren Erreichbarkeit / Anwendbarkeit durch diese — grundlegende Unterscheidungsmerkmale von Nöten sind, ist es sinnvoll, die Begriffe der Klasse und Schicht zu diskutieren.

 

POLITISCHE ANALYSE DER INTERNET-ÖFFENTLICHKEIT

Teaser

Seminar am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der FU, Wintersemester 2006/7
Demokratischer Medienzugang für alle, vor allem für benachteiligte Gruppen unserer Gesellschaft: darum geht es in dem ehrenamtlichen Lehrauftrag am OSI der Freien Universität über POLITISCHE ANALYSE DER INTERNET-ÖFFENTLICHKEIT

Author

Richard Herding

 

Inhalt abgleichen